Frauenprojekt

Seit August 2019 unterstützt dieses, unser zweites, Ehrenamtsprojekt besonders junge Frauen mit Fluchterfahren dabei, bei uns in der Gesellschaft anzukommen.

Sie sollen die Möglichkeit erhalten ihr Können und ihre Erfahrung weiterzugeben. Die Teilnehmerinnen haben dabei viele Ideen, wie sie ihre Fähigkeiten einbringen können: Als Nachhilfelehrerin, sprachliche Unterstützung bei Behördengängen, in der Kinderbetreuung oder bei Ausflügen. In der gemeinsamen Diskussion werden Projekte erarbeitet, die dann ab November 2019 umgesetzt wurden.

Durch ihr Engagement können die Teilnehmerinnen unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten. Dafür sollen auch davon profitieren und etwas zurückerhalten. Mit Vorschlägen für Fortbildungen, wie z.B. Bewerbungstrainings oder Nachhilfe in Englisch und Deutsch, sowie die Stärkung ihres Selbstbewusstseins, sollen die Frauen auch die Weichen für ihre eigenständige Zukunft in Deutschland stellen.

Wenn Sie über das Projekt informiert werden oder sich gar selbst einbringen möchten, dann schreiben Sie uns an verein@schoeneberg-hilft.de.

Gefördert wird das Projekt von der Umveretilen! Stiftung für eine, solidarische Welt.